Header image  
Ihr Infoportal zum Thema Melatonin  
 
 

Herzlich Willkommen

 

Diese Website befasst sich mit dem Thema Melatonin. Dafür haben wir für Sie eine Linksammlung zusammen gestellt, die sich mit folgenden Themen befasst:

  • Schlaf allgemein
  • Melatonin Infos

Die Linksammlung entnehmen Sie bitte der rechten Seite.

Melatonin ist ein Hormon, das den Tages- und Nachtrhythmus des Menschen steuert. Es wird im Zwischenhirn, genauer in der Zirbeldrüse aus Serotonin hergestellt. Die Zirbeldrüse bekommt vom Auge Informationen über die Lichtverhältnisse; bei Dunkelheit wird dann das Hormon Melatonin ausgeschüttet.

Eine Ausschüttung des Hormons Melatonin bewirkt, dass wir müde werden. Es steuert also unsere innere Uhr. Die höchste Ausschüttungsmenge wird circa ein bis zwei Stunden nach dem Einschlafen erreicht. Im Kindesalter wird am meisten Melatonin produziert. Bereits im jungen Erwachsenenalter stellt unser Körper nur noch 20 bis 30 % des Wirkstoffes her. Mit zunehmendem Alter nimmt die Melatoninproduktion schließlich immer mehr ab.

Weblinks

 

Wikipedia.de
Online-Lexikon

Schlafmedizin.de
Informationen zum Thema Schlaf

netdoktor.de
Melatonin als Medikament auf netdoktor.de

Achtung: Alle zur Verfügung gestellten Informationen haben keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit und ersetzen nicht das Gespräch mit Ihrem Arzt und Apotheker!